BASE 2022: 21.04. - 24.04.2022 im Schloss Unteröwisheim

DIE Schulung IM CVJM BADEN FÜR Mitarbeitende in der Jugendarbeit.
Bei der Base hast du die möglichkeit geistlich aufzutanken, neues zu lernen und Gemeinschaft zu erleben.

3 Kerninhalte von Base

Deine deepdive-Auswahl

Dein BASE Programm

Donnerstag, 21.04.22

20:00 Uhr Feierabend:

Warum Berufung? Wie geht Berufung? Wer wird eigentlich berufen?

offenes Ende

Gebet und Bistro

Freitag, 22.04.22

10:00 Uhr Deepdive für alle:

Wie mache ich eine Andacht in der Jugendarbeit? "Mit Jugendlichen über den Glauben sprechen" (Daniel Gass)

14:00 Uhr Deepdive halbtags:

Angebot siehe oben. Ende März 2022 buchbar.

19:30 Uhr Auftanken:

Arbeiten am Reich Gottes und Auftanken

offenes Ende

Gebet und Bistro

Samstag, 23.04.22

10:00 Uhr Deepdive ganztags Teil I:

Angebot siehe oben.

14:30 Uhr Deepdive ganztags Teil II:

Angebot siehe oben.

19:30 Uhr Auftanken:

Unsicherheiten in der Nachfolge und Zweifel

offenes Ende

Gebet und Bistro

Sonntag, 24.04.22

10:30 Uhr Auftanken - Gottesdienst:

Gesendet aber nicht alleine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Infos

Infos zur aktuellen Corona Situation

Aktuell planen wir das BASE als Präsenzveranstaltung unter Berücksichtigung der im April 2022 geltenden Verordnung.
Sollten wir das BASE absagen müssen, bekommst du deine Teilnehmergebühr zurückerstattet.

 

Bei Fragen kannst du dich an Damaris Märte wenden.

 

Sei beim Base als Tagesgast oder ab Freitag dabei

Ab Freitagabend:

Wenn du beispielsweise keinen Urlaub bekommen kannst, ist es auch möglich, erst ab Freitagabend zum Abendessen (18:00 Uhr) anzureisen. Die Kosten reduzieren sich in dem Fall auf 100€. Solltest du beim Abendessen noch nicht dabei sein, gib im Feld "Anmerkungen" bitte an "Freitagabend ohne Abendessen", damit die Küche kalkulieren kann.

 

 

Tagesgast:

Am Freitag oder Samstag kannst du mit 40€ als Tagesgast dabei sein. Du startest mit deinem Deepdive um 10:00 Uhr, bekommst Mittagessen, Abendessen und Abendprogramm.

 

Bei Fragen kannst du dich an Damaris Märte wenden.

 

BASE 2022 ...

Jugendmitarbeiterschulung ab 16 Jahren

 

BISS wird Base – neue Inhalte für deine Arbeit vor Ort.

Neben Zeit für Gemeinschaft und Austausch gibt es viel praktischen Input: Was ist meine Rolle als MitarbeiterIn? Was gibt es für Techniktools und wie kann ich diese einsetzen? Wie kann ich eine Andacht ansprechend aufbereiten? Wie kann ich als MitarbeiterIn geistlich auftanken? Was benötigen mein Team und ich, um die Jugendarbeit vor Ort gestalten zu können? Wie kann die Jugendarbeit überhaupt aussehen?

Gemeinsam wollen wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen und Zeiten haben, in denen ihr praktische Schritte für die eigene Arbeit vor Ort festhalten könnt. Also schnapp dir deine Teamkolleginnen und –kollegen und meldet euch gemeinsam an.

 

Base wird für die Juleica angerechnet.

 

Bei Fragen kannst du dich an Damaris Märte wenden.

 

Kosten:

145 € (Tagesgast: 40€/ Ab Freitag: 100€)
CVJM-Card-Rabatt:

15 €
Anzahlung:

40 €
Leitung:

Damaris Märte und Team
Teilnehmer:

Jugendliche und Jugendleiter ab 16 Jahren
Leistungen:

VP, P, SU
Mindestteilnehmerzahl:

60 Pers. bis 20.03.2022
Höchstteilnehmerzahl:

120 Pers.
Anmeldeschluss:

26.03.2022

 

 

Deine Fragen...

Was passiert mit dem BISS?

Wir werden es inhaltlich neu aufstellen, deshalb haben wir uns für einen neuen Titel entschieden.


Was gibt es für neue Inhalte?

Wir haben wahrgenommen, dass der Bedarf im Bereich Jugend wächst, mehr Schulungsinhalte anzubieten. Von der eigenen Rolle als MitarbeiterIn, über praktische Inhalte wie die thematisch-methodische Aufbereitung einer Andacht, hin zu weiterführenden Fragen wie Jugendarbeit heute gelingen kann.
Wir sind noch dabei, die Inhalte zu konzipieren und wollen mit Base in 2022 einen Startschuss setzen. Neben Input mit praktischen Tools soll Raum sein für: Begegnung, Vernetzung, Ideenaustausch, Sein und Auftanken.
Im Optimalfall melden sich ganze Gruppen von Mitarbeitenden an, um praktische Schritte für die eigene Arbeit vor Ort gemeinsam erarbeiten zu können. Also: meldet euch direkt als gesamte Gruppe an bzw. schickt eure Jugendmitarbeitenden und Leitenden auf die Base.