Startseite> CVJM Baden Aktuell> Schulungstage statt Grundkurse

CVJM Baden Aktuell

Schulungstage statt Grundkurse

Grundkurse sind so super. Deshalb war die Freude auf die Kurse im Januar sehr groß. Die haben wir dann leider verschieben müssen, in die Pfingstferien.  Nun kamen auch die Pfingstferien auf uns zu und irgendwie sah es nicht nach der Möglichkeit für halbwegs normale Grundkurse aus. Übernachten war halt nicht drin.

Und so kam es dazu, dass wir uns von dem Gedanken verabschiedet haben.

 

Und stattdessen großartige Schulungstage mit den angemeldeten Teilnehmenden gemacht haben.

 

Grundkurs 2 hat sich 2 Tage nacheinander zu Schulung im CVJM Spielberg getroffen. Das war genial, denn es fühlte sich tatsächlich ein bisschen wie Grundkurse an. Das Programm war toll. Die Ergebnisse werden nicht so schnell verfliegen und die vorbereiteten Andachten auch in die Tat umgesetzt werden.

 

 

Für die Grundkursler 1 gab es zwei einzelne Tage, einmal auf dem Marienhof und einmal beim CVJM Neureut. Es waren deutlich mehr und jüngere Teilnehmende, die sich mit der Planung der Jungschar beschäftigt haben. Natürlich kann man an einem Tag nicht so in die Tiefe gehen und nicht die gleiche Gemeinschaft erleben wie an sechs Tagen, aber es war gut.

 

Und für alle war es einfach toll, mal wieder zusammen gewesen zu sein.

 

Es bleibt: geniale Tag in den Pfingstferien und die Vorfreude und Hoffnung auf die Grundkurse zum Jahresbeginn 2022.