CVJM Baden Aktuell

Corona-Virus

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,

sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“

2. Tim 1,7

 

Corona

 

Update Informationen (Stand 02.05.2020):

Ob und in welchem Umfang Maßnahmen und Veranstaltungen in den nächsten Monaten durchgeführt werden können, richtet sich nach den jeweils gültigen Bestimmungen. Derzeit gilt für uns die „Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung –CoronaVO)“ mit Stand vom 27.04.2020. Auf deren Basis entfallen bis Mitte Juni alle entsprechenden Maßnahmen.

 

 

Hinweise und Informationen (Stand 16.03.2020):

Die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Die Lage verändert sich ständig und verschärft sich zunehmend. Um die bei einer Infektion besonders gefährdeten Personen zu schützen, ist es das Ziel die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Auch wir im CVJM werden unseren Teil dazu beitragen. Das bedeutet, dass wir für eine gewisse Zeit Einschränkungen in Kauf nehmen und unsere Veranstaltungen und Maßnahmen vorerst bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) nicht durchführen werden.

 

Folgende Veranstaltungen und Maßnahmen werden abgesagt oder verschoben:

  • Event Café
  • Männerabend
  • Delegiertenversammlung
  • Hofzeit-Gottesdienst
  • Powerday
  • Vollmächtig beten – Seminartag zum Thema Gebet
  • Aufbauseminar prophetisches Reden
  • Ehevorbereitungsseminar
  • Kindererlebnistag
  • Ferienspaß Ostern
  • (Groß-)Eltern-Kind-Massage
  • Nacht der Lichter
  • Gebetsnacht
  • BISS
  • Alle-Achtung-Basis- und Aufbauschulung

 

Folgende Maßnahmen werden online durchgeführt:

  • JesusHouse
  • Karfreitagsgottesdienst

 

Wir prüfen derzeit zudem, in wie weit wir in den nächsten Wochen verstärkt Online-Angebote zur Verfügung stellen können. Aktuelles dazu gibt es in unserer gut ausgestatteten Mediathek unter:

www.cvjmbaden.de/media

 

In einem Schreiben an alle Verantwortlichen unserer CVJM-Ortsvereine informieren wir über konkrete Handlungsempfehlungen.

>>>> das Schreiben gibt es hier zum Download <<<<

 

Da viele unserer CVJM-Vereine mit den örtlichen Kirchengemeinden zusammenarbeiten, weisen wir auf die jeweils aktuellen Hinweise und Empfehlungen der Evangelischen Landeskirchen hin:

www.ekiba.de/html/media/dl.html?i=239296

 

 

Genauso wichtig wie Schutzmaßnahmen werden in den nächsten Wochen ermutigende Zeichen der Hoffnung für Menschen um uns herum in unseren Städten und Dörfern sein. Das können gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfe sein, aber auch kreative Ideen wie wir unsere CVJM-Arbeit trotzdem weiterführen können: