Startseite> CVJM Baden Aktuell> Training 4Teens

CVJM Baden Aktuell

Training 4Teens

Fünf umwerfende Tage mit vielen neuen Impulsen

Gut gerüstet für die Jugendarbeit. So dürfen wir nach 5 bereichernden Tagen in angenehmer Gemeinschaft Unteröwisheim wieder verlassen. Training4Teens, eine tolle Zeit und jetzt doch schon wieder vorbei. In einer Gruppe von 11 jungen Erwachsenen hatten wir die Möglichkeit, in lockerer und entspannter Atmosphäre wichtiges Handwerkszeug zu lernen: Wie wir Jugendliche begleiten können und im Glauben stärken können; Wie wir unterstützen können in schwierigen Lebenslagen; wie wir attraktives Programm bieten können, bei dem Jugendliche viel Spaß haben und noch vieles mehr.

 

Training 4Teens

 

Mit vielen neuen Impulsen gehen wir jetzt nach Hause. Aber auch die Gemeinschaft kam in den letzten Tagen nicht zu kurz, wir werden uns sicherlich noch lange an die Gespräche am Esstisch erinnern und die teilweise etwas verrückten gemeinsamen Abende waren auch einfach grandios. Doch besonders bereichernd war die gemeinsame Zeit die wir mit Gott verbringen konnten. Nach frühem Aufstehen, an der frischen Luft mit Jesus in den Tag starten und ihn abends mit gemeinsamem Lobpreis ausklingen zu lassen sorgt einfach für eine tolle Atmosphäre und gibt Kraft für jeden neuen Tag.

 

Die letzten 5 Tage waren einfach umwerfend und mit den vielen neuen Impulsen werden wir sicherlich viele fantastische Erlebnisse mit Jugendlichen ermöglicht bekommen.

 

Linus Posselt

 

 

Training 4Teens

 

„Die Zeit hier im Schloss war sehr bereichernd und gefüllt von vielen neuen Gedankengängen für die Arbeit mit Jugendlichen! Es motiviert zu sehen, dass man in der Arbeit mit Jugendlichen nicht alleine ist und andere junge Leute kennenzulernen und von ihrer Arbeit in der Gemeinde oder CVJM zu erfahren.“ - Leon Zimmermann

 

„Es waren beeindruckende fünf Tage die erfüllt waren mit Gemeinschaft, Vertrauen, Spaß wie auch geistlichen Input. Durch viel praktisches üben und auch Anwendungen konnte man etwas für die Jugendarbeit mitnehmen. Ich hoffe der Schweigewal etabliert sich in der Jugend : ).“

Antonia Spieß

 

„Es war ein unglaublich bereicherndes Erlebnis, in dieser kurzen Zeit so viel für die Jugendarbeit zu lernen und gleichzeitig so viel Spaß in einer tollen Gruppe zu haben. Vor allem die Gemeinschaft zwischen uns bunt zusammengewürfelten Teilnehmern (Sybille wird diesen Ausdruck bestimmt nicht gerne lesen ;)) war großartig.“ - Mike Nöckel

 

 

Training 4Teens

 

Training 4Teens

 

Training 4Teens

 

Training 4Teens