Startseite> CVJM Baden Aktuell> Ruben Ullrich ist neuer Referent Junge Generation und TEN SING

CVJM Baden Aktuell

Ruben Ullrich ist neuer Referent Junge Generation und TEN SING

Am 1. Oktober begann Ruben Ullrich seinen Dienst als Referent Junge Generation und TEN SING im CVJM Deutschland. Er ist Absolvent der CVJM-Hochschule und arbeitete zuletzt im CVJM Köln.

 

Im Interview stellt er sich vor:

Mit dem CVJM verbinde ich Kindheit, Jugend, Studium, Arbeit, Freizeit(en), Gottesdienste, Vielfalt. Seit ich als kleiner Junge in den Kindergottesdienst des CVJM Schwelm gegangen bin, lässt mich dieser Verein nicht los. Und darüber bin ich sehr froh! Ich kann ehrlich sagen, dass ich niemals an dieser Stelle in meinem Leben wäre, wenn nicht der CVJM mit seinen vielen tollen und engagierten Menschen unterstützend gewirkt hätte.

Du bist der neue Referent „Junge Generation und TEN SING“. Dieser Bereich hat eine lange Vakanz hinter sich. Was denkst du, wo Herausforderungen liegen werden? Wie willst du den Bereich prägen?

 

 

Ruben Ullrich

Ruben Ullrich – neuer Referent Junge Generation und TEN SING im CVJM Deutschland
Ruben, was verbindest du mit dem CVJM?

 

Schon in meinen ersten Tagen durfte ich viel Freude darüber erleben, dass die Stelle wieder besetzt ist und dass es (wieder) einen Ansprechpartner vor allem für die TEN SING-Arbeit in Deutschland gibt.

Daraus ergeben sich nun sowohl Herausforderungen als auch Chancen. Herausfordernd wird sein, alle Menschen zu erreichen und ihnen klar zu machen: Hier ist wieder jemand, der euch helfen kann, der aber auch neue Ideen, neue Möglichkeiten und neue Perspektiven mitbringt. Und genau dadurch möchte ich den Bereich auch prägen: durch meine Ideen, meine Möglichkeiten und meine Perspektiven.

Worauf dürfen sich deine Kolleginnen und Kollegen freuen, wenn du im CVJM Deutschland anfängst?

Auf einen Mann, der mit viel Freude am Leben und an seinem Gott versucht, das Reich seines Meister auf dieser Erde zu bauen. Schön, dass ich das jetzt auch im CVJM Deutschland tun darf!

Lieber Ruben, herzlich willkommen im CVJM Deutschland. Wir wünschen dir Gottes Segen für deine Arbeit.

 

Quelle: www.cvjm-blog.de