Kultur
Unterhaltung
Lebensfragen
Tiefgang

KULT

KULT ein Label für:

  • vielseitige kulturelle Angebote
  • kultige Treffen mit guter Unterhaltung
  • das Anpacken von vertiefenden theologischen und gesellschaftskritischen Themen
  • Vernetzung von jungen Leuten

      

Do. 28. März 2019 um 19.30 Uhr

im CVJM-Waldheim in Karlsruhe (Grabener Allee 4)

mit Wolfgang Isenburg, Leiter Gefährdetenhilfe Wegzeichen

Wolfgang Isenburg

Gefährdetenhilfe Wegzeichen

Spannende Einblicke in die Gefährdetenhilfe Wegzeichen!

 

Dort leben bis zu zehn Drogen,- Alkohol- und mehrfach abhängige, haftentlassene und kriminell gewordene Männer in der Familie von Wolfgang Isenburg mit und bekommen die Chance, in der Großfamilie ein neues Zuhause zu finden und neue Perspektiven für ihr Leben zu erarbeiten.

Privat haben Isenburgs nur ein kleines Schlafzimmer, alles andere teilen sie mit den ihnen anvertrauten Menschen.

Jesus Christus ist der Dreh- und Angelpunkt der Gefährdetenhilfe.

 

 

 

Wolfgang Isenburg

  • 1959 in Gummersbach bei Köln geboren und dort aufgewachsen
  • Ausbildung zum Zimmermann mit elfjähriger Berufserfahrung, danach theologische Ausbildung, im Anschluss daran Ausbildung als Arbeitstherapeut.
  • Seit 1985 verheiratet mit Gabriele, drei Kinder: Manuel 1986 (gest. 2005), Katharina 1989, Elias 1992
  • Seit 1989 Leiter der Gefährdetenhilfe Wegzeichen e.V. in Enzklösterle.

Zum vormerken: KULT-Termine


Do, 24. Januar 2019

Do, 28. März 2019

Do, 17. Oktober 2019

Do, 21. November 2019

 

 

ZUM NACHLESEN: KULT-RÜCKBLICKE