International YMCA Reformation Camp

International YMCA Reformation Camp

Mo, 14. bis So, 20. Aug. 2017

Lutherstadt Wittenberg und Berlin

Beschreibung:

Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren mit und ohne Fluchterfahrung, internationale Partner

Anlässlich des 500. Geburtstages der Reformation lädt der CVJM in Deutschland herzlich zu einer internationalen Begegnung der besonderen Art nach Wittenberg und Berlin ein. Vom 14. bis 20. August 2017 werden sich ca. 500 bis 700 Freunde aus unseren Partnerländern im CVJM weltweit, Geflüchtete und Einheimische beim International Reformation Camp kennenlernen und alte und neue Freundschaften vertiefen.

Mit der Botschaft der grenzenlosen Liebe Gottes im Rücken wollen wir diese Woche miteinander leben, voneinander lernen miteinander feiern. Neben vielen Aktionen in Wittenberg machen wir dann alle zusammen für einen Tag Berlin unsicher – das wird bestimmt der Hammer! Besonders cool wäre es, wenn junge Erwachsene aus dem CVJM mit ihren internationalen Freunden aus Partner- oder Fluchtländern mit dabei sind.

 

Wir organisieren nur die gemeinsame Anreise mit Kleinbussen von Karlsruhe (je nach Anmeldungen ist eventuell ein weiterer Abfahrtsort möglich). Zum Camp bitte selbstständig anmelden - siehe www.cvjm-bayern.de/refo-camp

 

Alternativ gibt es auch noch die Möglichkeit am Reformation Camp in Verbindung mit einer Begegnungsfreizeit mit Jugendlichen/ jungen Erwachsenen aus dem YMCA Kenya teilzunehmen. Nähere Infos findet man hier.

Kosten:

Fahrt: 50 € (10 € Geflüchtete)

Camp: ca. 180 € (80 € Geflüchtete)

Leitung:

Fahrt: Marieke Rahn

Teilnehmer:

Junge Erwachsene zw. 16 und 27 Jahren

Leistungen:

BFK

Mindestteilnehmerzahl:

5 Pers. bis 30.07.2017

Höchstteilnehmerzahl:

17 Pers.

Veranstalter/Anmeldung:

Fahrt: marieke.rahn@cvjmbaden.de;
Camp: www.cvjm-bayern.de/refo-camp

Anmeldeschluss:

30.07.2017

Anmeldeformular:

Abkürzungsverzeichnis:

U: Unterkunft
EZ: Einzelzimmer
DZ: Doppelzimmer
VP: Vollpension
HP: Halbpension
ÜF: Übernachtung/Frühstück
V: Verpflegung
AE: Abendessen
I: Imbiss

L: Leitung
P: Programm
IA: Individuelle Ausflugs­möglichkeiten vor Ort kostenpflichtig buchbar
KP: Kinderprogramm
SU: Seminar Unterlagen
BF: Busfahrt
BA: Bahnfahrt
BFK: Fahrt mit Kleinbus