Startseite> Events> Jahresprogramm> Digitale Verkündigung

Digitale Verkündigung

Digitale Verkündigung

Sa, 25. Jan. 2020, 9.30-16 Uhr

CVJM Halle Hochstetten (Reitäckerweg 4)

Nr.: 20037 - abgesagt!

Beschreibung:

Wie können wir das Evangelium über Medien ausbreiten?

Hast du dich schon einmal gefragt, wie der Glaube digital funktioniert? Wie man von seinen Erfahrungen mit Jesus auf Social Media berichtet? Oder wie dein lokaler CVJM das Insta-Game rockt?


An diesem Tag wollen wir uns gezielt mit diesen Fragen beschäftigen. Wir beginnen mit einem Impulsreferat zum Thema „Glaube im digitalen Zeitalter oder wie würde Jesus heute verkündigen?“ Danach werden wir uns in mehreren Workshops mit den Themen Foto- & Videoerstellung, Instagram oder Strategien der Homepagebetreuung ganz praktisch beschäftigen. Abschließend wollen wir gemeinsam brainstormen und Ideen entwickeln, wie wir als CVJM das Evangelium in der digitalen Welt platzieren können und wie die Marke CVJM gestärkt werden kann.
Natürlich kommt auch der Austausch und das Netzwerken beim Mittagessen und einer Tasse Kaffee nicht zu kurz.

Kosten:

25 €

Leitung:

Felix Junker und Team

Teilnehmer:

Mitarbeitende und Interessierte aus unseren CVJM-Vereinen

Leistungen:

V, P, SU

Mindestteilnehmerzahl:

10 Pers. bis 20.12.2019

Höchstteilnehmerzahl:

20 Pers.

Anmeldeschluss:

20.01.2020

Anmeldeformular:

Abkürzungsverzeichnis:

U: Unterkunft
EZ: Einzelzimmer
DZ: Doppelzimmer
VP: Vollpension
HP: Halbpension
ÜF: Übernachtung/Frühstück
V: Verpflegung
AE: Abendessen
I: Imbiss

L: Leitung
P: Programm
IA: Individuelle Ausflugs­möglichkeiten vor Ort kostenpflichtig buchbar
KP: Kinderprogramm
SU: Seminar Unterlagen
BF: Busfahrt
BA: Bahnfahrt
BFK: Fahrt mit Kleinbus

Weitere Angebote

Download als PDF
Download als PDF