Startseite> Events> Jahresprogramm> 2021> Open-Air-Konzert: Badische Brassband

Open-Air-Konzert: Badische Brassband

Open-Air-Konzert: Badische Brassband

Fr., 30. Juli 2021, 20 Uhr
ab 18 Uhr ist das Bistro geöffnet

CVJM-Lebenshaus „Schloss Unteröwisheim“

Beschreibung:

nachgeholtes Jubiläumskonzert der Badischen Brassband

Die Badische Brassband ist eine der wenigen Brassbands in Deutschland nach traditionellem, englischem Vorbild. Sie wurde auf Initiative von Dominik M. Koch, sowie weiterer, für diese Musikrichtung begeisterter Blechbläser aus dem badischen Raum, gegründet. Die Band formiert sich aus hoch ambitionierten Laienmusikern regionaler Musikvereine sowie Musikstudenten und Profimusikern. Die Badische Brassband ist mit hoher Qualität als Auswahlorchester Vorreiter in der Region und im Bundesland Baden-Württemberg und führt jährlich projektweise Probephasen und Konzerte durch.

Die Bezeichnung „Brassband“ meint eine Blasmusikformation aus Blechblasinstrumenten und Schlagwerk. Die Anzahl der Musiker ist auf 25 Blechbläser und 3 Schlagwerker beschränkt. Alle Instrumente sind miteinander verwandt und bilden dadurch einen ausgewogenen Klangkörper. Mittlerweile kann die Badische Brassband seit ihrer Gründung auf zehn spannende Jahre mit zahlreichen Konzerten und erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen an den Deutschen Brassband-Meisterschaften, German Open und World Music Contest in Kerkrade/NL blicken und konnte sich seither einen hervorragenden Ruf erarbeiten.

 

Mit dem Konzert in Unteröwisheim, freut sich die Badische Brassband sehr auf das Wiedersehen. Bereits 2018 konnte die Band im Schloss bei wunderbarem Ambiente aufspielen.

Für dieses Jahr gibt es zudem ein besonderes Motto: mit „Movie Brass“ widmet sich die Badische Brassband einigen Highlights aus der Filmmusik (Robin Hood, Grease, John Williams, Zorro u.a.) - das Ganze kombiniert mit viel Brassband Power und spannenden Klängen auf der Bühne.

Kosten:

15 €

Schüler und Studenten: 12 €

Höchstteilnehmerzahl:

630 Pers.

Anmeldeformular:

Weitere Angebote