Startseite> CVJM Baden Aktuell> Annika Rinz in den Landesjugendring gewählt

CVJM Baden Aktuell

Annika Rinz in den Landesjugendring gewählt

Wir gratulieren Annika Ritz zur Wahl in den Landesjugendring von Baden-Württemberg. Annika arbeitet im Querschnittsteam „Kirche, Gesellschaft und Politik“ des CVJM Baden mit.

 

Annika Rinz

 

Ich bin Annika, komme aus Linkenheim-Hochstetten, und wurde vor Kurzem als Delegierte in den Landesjugendring Baden-Württemberg gewählt. Die erste Vollversammlung an der ich teilhaben durfte, fand bereits statt und ich fand interessant zu sehen, welche unterschiedlichen Verbände daran teilhaben und vor allem welche Auswirkungen sie durch den Landesjugendring auf die Politik unseres Bundeslandes haben. Deshalb engagiere ich mich dort, um als CVJMerin im Verband der Evangelischen Jugend mitzuwirken. Im Herbst vergangenen Jahres beendete ich mein Bachelorstudium der Sozialwissenschaften, das inhaltlich sowohl Politik- und Wirtschaftswissenschaften, als auch Elemente der Sozialforschung beinhaltete. Mein Politikinteresse motivierte mich, um mich in der Landesjugendkammer der Evangelischen Landeskirche Baden als Delegierte für den Landesjugendring aufstellen zu lassen. Ich freue mich darauf, in meiner neuen Aufgabe die Interessen der Evangelischen Jugend und die des CVJM Baden repräsentieren zu dürfen!

 

Annika Rinz