Startseite> CVJM Baden Aktuell> CVJM Vorständetreffen zum Thema „Geistliche Heimat“

CVJM Baden Aktuell

CVJM Vorständetreffen zum Thema „Geistliche Heimat“

Am 26. Oktober war das CVJM-Vorständetreffen zum Thema „Geistliche Heimat“.

Es wurde mit einem leckeren Abendessen und gemütlichen Beisammensitzen in den Abend gestartet. Dabei konnten sich verschiedene Vorstände etwas kennenlernen.

Der thematische Teil des Abends wurde begonnen mit einer offiziellen Begrüßung von Matthias Kerschbaum und einer Andacht von Albrecht Röther.

 

Vorständetreffen

 

Danach gab es die Vorstellung der „jesus_AG“ von zwei Mitarbeiterinnen. Die jesus_AG ist eine Gruppe von jungen Erwachsenen aus dem Raum Ludwigsburg, die gemeinsam Gemeinde leben wollen. Ihre Vision heißt: Ankommen, Wachsen, Weitergehen.

 

Vorständetreffen

 

Ankommen, vor allem für die neuen Studenten in Ludwigsburg. Die jesus_AG will einen Ort für geistliche Heimat bieten, um den Start in einer neuen Stadt zu vereinfachen und Connections zu ermöglichen. Die jesus_AG möchte einen Raum für Entfaltung und Wachstum in den eigenen Gaben und dem persönlichen Glauben bieten. Sie ist sehr offen für neue Ideen, egal ob diese das gemeinsame Glaubensleben betreffen oder ganz praktischer Natur sind. Außerdem möchte die jesus_AG Menschen ermutigen, den Glauben im Alltag zu leben und sie für einen Neustart nach dem Studium an einem anderen Ort zurüsten.

 

Als zweiter Themenblock für diesen Abend wurde die neue Arbeit „Bibel.Lifestream“ vom Schloss Unteröwisheim vorgestellt. Bibel.Lifestream ist eine neue mediale Möglichkeit für die Hauskreis- und Jugendarbeit, um gemeinsame Entdeckungen in der Bibel zu machen und dabei miteinander nach Fragen und Antworten zu suchen.

 

Vorständetreffen

 

Der Abend wurde wunderbar musikalisch von der Band M3 gestaltet. Zwischendurch haben wir immer wieder Lieder zusammen gesungen und konnten so als Gemeinschaft an diesem Abend Gott loben!

Als Gemeinschaft wollten wir an diesem Abend auch auseinander gehen und somit wünschten wir uns, mit dem Friedensgruß, gegenseitig den Segen Gottes und feierten gemeinsam das Abendmahl.

 

Vorständetreffen

 

Es war ein informativer Abend rund um das Thema „Geistliche Heimat“, an dem sich sicher jeder Vorstand für seine Arbeit einige Aspekte herausziehen konnte. „Geistliche Heimat“ war an diesem Abend auf jeden Fall in unserer Gemeinschaft praktisch erlebbar.

 

Hanna Stoll, CVJM Singen