Startseite> CVJM Baden Aktuell> CVJM Baumhauscamp

CVJM Baden Aktuell

CVJM Baumhauscamp

Dem Himmel ein Stück näher - CVJM Baumhauscamp e.V. gegründet.

 

Der Hügelige Odenwald, Waldromatik, ein altes Forsthaus, ein paar verschreckte Rehe und 40 begeisterte junge Menschen die einen neuen CVJM gegründet haben. Wie passt das zusammen? Ganz einfach... indem man Baumhäuser baut. Was einmal als experimentelle Idee begann, wurde von einem Workshop zu einer eigenen Freizeit und mit der Zeit zu einem festem Projekt. Aufgegriffen wurde die Idee vom Cevi in der Schweiz, die war dann so begeisternd, dass wir das auch in Baden beim MaxxCamp ausprobieren wollten und irgendwann von Göran Schmidt (Gemeindediakon Langensteinbach) und Reinhard Hauser (CVJM Münzesheim) mit anderen Mitstreitern zur eigenen Freizeit weiterentwickelt wurde. Ziel ist es dabei innerhalb von 10–12 Tagen gemeinsam ein vollständig bewohnbares Baumhaus errichtet. Es bietet über verschiedene Etagen und Ebenen Platz zum Schlafen, Kochen und zusammen Leben. Sogar einen beheizbaren Pool gibt es. Das hat natürlich seinen ganz eigenen Charme und spricht junge Menschen auch ausserhalb der gewöhnlichen, gemeindlichen Jugendarbeit an. "Im Wald begegnen wir Gott auf anderen Wegen, hat er selbst andere Weg, uns anzusprechen" fasst Gören Schmidt ein wesentliches Element zusammen, denn es geht dabei um weit mehr als ein bisschen Waldromantik.

 

Gründung Baumhauscamp 3

 

Bei den bisherigen Freizeiten kooperierte der CVJM Baden mit der Kirchengemeinde Karlsbad-Waldbronn. Eine wundervolle Idee, die sehr schnell ein Team von begeisterten Mitarbeitern anzog. Im letzten Jahr hat Gott dann nochmal eine weitere Tür aufgemacht, welche die Beteiligten nur staunen ließ: Dem Projekt konnte durch die "Pflege Schönau" ein Gelände zur dauerhaften Nutzung im Odenwald überlassen werden. Ein kleiner Traum wurde wahr, der nun viel Such-, Planungs- und Erkläraufwand obsolet macht. Zu diesem Waldstückchen gehört auch ein urig-altes Forsthaus in malerischer Lage, das nun für die Arbeit als "Homebase" genutzt werden kann und darüber hinaus kleineren Gruppen eine weitere Übernachtungsmöglichkeit anbietet. Trockentoilette inklussive.

 

Spätestens damit war klar, dass das bisher eher "Projektehafte" eine kontinuierliche Form braucht und deshalb einen CVJM zu gründen lag nahe. So konnten am vergangenen Sonntag 40 gut-gelaunte, hochmotivierte Mitarbeiter den CVJM Baumhauscamp e.V. gründen, zum dem auch der CVJM Baden in Form von Vorstandsmitglied Robin Zapf herzlich gratulierte: "Wir freuen uns sehr über diesen sicherlich ungewöhnlichen CVJM, der unserem Anliegen auch frischen Formen von Jugendarbeit (fresh-X) Platz zu bieten, vollauf entspricht".

 

Gründung BaumhauscampWer sich selbst ein Bild von diesem faszinierenden CVJM machen möchte, sei herzlich zur offiziellen Gründungsfeier am 30 September nach Darsberg (bei Neckarsteinach) eingeladen.

 

Robin Zapf