Startseite> CVJM Baden Aktuell> 150 Jahre CVJM Heidelberg

CVJM Baden Aktuell

150 Jahre CVJM Heidelberg

Happy Birthday!

 

Am Sonntag 02.07.2017 feierte einer unserer ältesten CVJMs seinen 150 jährigen Geburtstag. Wir gratulieren dem CVJM Heidelberg, dem man sein "Dino-Alter" wirklich nicht ansieht, herzlich zu diesem erfrischend gestalteten Jubiläum! 

 

Im Festgottesdienst im CVJM-Zentrum in Meckesheim leuchteten Schlaglichter aus einer bewegten Vergangenheit auf und Menschen erzählten von Weggeschichten mit dem CVJM. Es ist schön auch so persönlich zurückblicken zu dürfen, welche Segensspuren Gott im Leben Einzelner durch den CVJM Heidelberg gewirkt hat und bis heute wirkt. In seiner Festpredigt ließ Gerhard Proß (ehem. leitender Referent des CVJM Esslingen und langjähriger Begleiter) das Jesaja-Wort aufleuchten: "Siehe, ich will ein Neues schaffen. Jetzt wächst es auf. Erkennt ihr's denn nicht?" (Jesaja 43,19). Dabei wurde betont wie der CVJM und insbesondere der CVJM Heidelberg immer wieder neu nachgedacht und Wege gesucht hat, Gottes Wort zu den Menschen zu bringen. Genau dafür braucht es dieses beständige Hinhören und Hinschauen, wo Gott am Werk ist, um seine Spuren aufzunehmen. 

 

Nach der Predigt folgte ein Grußwort der örtlichen Kirchengemeinde, in der das gute Miteinander betont wurde und natürlich gab es für den Landesverband die Gelegenheit mit einer Fahnenübergabe an den Leitenden Sekretär (Klaus Winterbauer) und den Vorsitzenden (Markus Laber) herzlich zu grüßen und an die Wesensmerkmale der CVJM-Arbeit zu erinnern. Hierbei war es Geschäftsführer Robin Zapf eine große Freude zu betonen, wie viele Intentionen der CVJM Gründungsväter im CVJM Heidelberg Gesicht gewonnen haben.

 

 

Nach dem Gottesdienst wurde beim gemeinsamen Mittagessen das fröhliche Miteinander der Generationen deutlich und bei verschiedenen Stationen (Hüpfburg, Kinderschminken, Hausführungen, Buchladen etc.) konnte man sich eigentlich nur rundum wohlfühlen. 

Ein echtes Highlight war dann am Nachmittag nochmal ein Kurzkonzert der TenSing-Gruppe, welche im CVJM Heidelberg schon lange Tradition hat und immer wieder die junge Generation mit einer Ihnen gemäßen Arbeit erreicht.

Mit einer - im wahrsten Sinne des Wortes - bezaubernden Show von Mister Joy ging ein fröhliches Jubiläum zu Ende, das Dankbar zurückblicken ließ und hoffnungsvoll die Tür aufstieß zu einer weiterhin segensreichen Geschichte.

 

Robin Zapf