SUMMIT 2016

SUMMIT 2016

Fr, 18. Nov. 2016: Innovationswerkstatt
Fr, 18. bis So, 20. Nov. 2016: Leiterschaftstage

CVJM-Lebenshaus „Schloss Unteröwisheim“

Nr.: 16140

Beschreibung:

Motivation, Inspiration, Transformation – das ist Ziel und Inhalt unseres Angebots für Mitarbeitende und Leitungsverantwortliche.

 

SUMMIT hat inzwischen Tradition und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Höhepunkt“ und ein „Gipfeltreffen“ für Verantwortliche im CVJM Baden.

 

SUMMIT 2016 setzt sich zusammen aus der Innovationswerkstatt, einem Tagesseminar am Freitag, und den Leiterschaftstagenvon Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Es ist möglich, sich separat oder für den ganzen Zeitraum anzumelden. Auch Anmeldung ohne Unterkunft ist möglich.

 

SUMMIT wird vorbereitet und durchgeführt von den CVJM-Sekretärinnen und CVJM-Sekretären des CVJM Baden. Dazu werden kompetente und bekannte Referentinnen und Referenten eingeladen.

 

Im Sommer 2016 wird es eine separate Einladungskarte für SUMMIT geben. Außerdem immer aktuelle Informationen und Onlineanmeldung auf www.summit.cvjmbaden.de

 

TIPP: Möglichst rasch anmelden und sich einen Platz im „Schloss“ sichern!

Kosten:

Innovationswerkstatt: 40 € (CVJM-Card 35 €)
Leiterschaftstage: 125 €
Leiterschaftstage ohne U: 90 €
Innovationswerkstatt und Leiterschaftstage: 150 €
Innovationswerkstatt und Leiterschaftstage ohne U: 115 €

CVJM-Card-Rabatt: 10 €

Einzelzimmerzuschlag: 15 €

Leitung:

Matthias Kerschbaum, Georg Rühle, Robin Zapf, Matthias Zeller

Teilnehmer:

Leiterinnen und Leiter in den verschiedenen Bereichen der CVJM-Arbeit, CVJM-Vorsitzende und Leitungsverantwortliche, verantwortliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Leistungen:

U, EZ, DZ, VP, L, P, SU

Mindestteilnehmerzahl:

40 Pers.

Höchstteilnehmerzahl:

120 Pers.

Anmeldeschluss:

07.11.2016

Anmeldeformular:

Abkürzungsverzeichnis:

U: Unterkunft
EZ: Einzelzimmer
DZ: Doppelzimmer
VP: Vollpension
HP: Halbpension
ÜF: Übernachtung/Frühstück
V: Verpflegung
AE: Abendessen

I: Imbiss
L: Leitung
P: Programm
KP: Kinderprogramm
SU: Seminar Unterlagen
BF: Busfahrt
BA: Bahnfahrt
BFK: Fahrt mit Kleinbus