Männerabend mit Michael Stahl und einem kalt-warmen Buffet

Männerabend mit Michael Stahl und einem kalt-warmen Buffet

Do, 30. März 2017, 19 Uhr

CVJM-Lebenshaus „Schloss Unteröwisheim“

Nr.: 17180

Beschreibung:

„Kein Herz aus Stahl“

„Mit 18 Jahren lebte ich für einige Wochen auf der Straße, daher weiß ich, wie wichtig es ist, dass jeder Mensch ein Zuhause hat. Ich habe in meinem Leben erfahren, was Armut, Verletzung, Demütigungen vielerlei Art bedeuten, weil ich all dies selbst erlebt habe. Ich spürte, welche Macht Sätze wie: „Du bist nichts“ oder „Du kannst nichts“ in einem Menschen anrichten. Heute weiß ich wie wichtig es ist, zu loben und Liebe auszusprechen und welche Macht es auch hat, diese wichtigen Worte nicht auszusprechen.“

Michael Stahl, 41, verheiratet, 2 Kinder, Personenschützer, Fachlehrer für Selbstverteidigung, Gewaltpräventionsberater und Buchautor. Als V.I.P.-Bodyguard für Nena, Dirk Nowitzki, Team Telekom, Modern Talking, Karlheinz Böhm, Muhammad Ali, Georg Ratzinger, Gloria von Thurn und Taxis, Allesandra Prinzessin Borghese u.v.a. bekannt geworden. Auftritte als gefragter TV-Gewaltpräventionsexperte bei RTL, SAT1, Pro7 ...

Kosten:

18 € 

Leitung:

Jochen Denker, Georg Rühle, Michael Stahl (Referent)

Teilnehmer:

Männer

Leistungen:

Vortrag sowie kalt-warmes Buffet

Mindestteilnehmerzahl:

40 Pers. bis 29.02.2017

Höchstteilnehmerzahl:

100 Pers.

Anmeldeschluss:

29.02.2017

Anmeldeformular:

Jahresprogramm 2017 (PDF)
Jahresprogramm 2017 (PDF)

Weitere Seminare im Lebenshaus